Wie viel Geld benötigen Sie, um Forex handeln zu können?

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Händler auf dem Forex-Markt mehr Verlierer haben, als sie für sich gewinnen? Liegt es daran, dass der Forex-Boden schlecht ist oder nicht? Und haben Sie sich jemals gefragt, wie wir selbst an die Spitze der profitablen Trader gekommen sind? Heute werden wir lernen, wie wichtig das Handelsvolumen bei einem seriösen Forex-Broker ist und wie viel in den Handel investiert werden sollte, insbesondere werden wir an einem Beispiel erklären, wie ein $ 500-Forex-Konto aussehen kann.Wie sicher ist es zu handeln?

Beginnen Sie mit dem Forex-Handel

Wenn Sie handeln möchten, sollten Sie beginnen, sich mit dem Forex-Markt vertraut zu machen, sich ein möglichst vollständiges und grundlegendes Wissen aneignen, um die am besten geeignete Forex-Handelsmethode zu finden. Sobald Sie sich für eine Handelsmethode entschieden haben, müssen Sie ein Demokonto (Forex-Simulationskonto) eröffnen, denn auf diesem Konto können Sie kostenlos den Handel und die Psychoanalyse des Devisenmarktes üben
Sie üben den Handel und die Einrichtung eines Positionstyps im Devisenhandel wie bei einem echten Konto.

Siehe auch: Finden Sie heraus, was ein Demokonto ist? Kann dieses simulierte Konto Geld abheben?

Eröffnen Sie ein Demokonto

Rüsten Sie Wissen und Psychologie für echte Konten aus

Nachdem Sie die Bedienung und das Wissen über das Demokonto gemeistert haben und bereit sind, mit einem echten Konto zu handeln, um Gewinne zu erzielen, sollten Sie wissen, dass der für den Beginn des Handels erforderliche Geldbetrag von der Art des von Ihnen gewählten Kontos abhängt. Dazu müssen Sie sicher wissen, wie viel Geld Sie investieren können, und Sie sollten nicht Ihr gesamtes Geld auf Forex setzen.

Wenn Sie wenig Geld haben, nur 100$-200$, oder viel Geld haben, aber nur mit einem kleinen Betrag investieren möchten, sollten Sie ein Mikrokonto für den Handel eröffnen, oder einige Börsen haben einen Cent-Kontotyp, ein Minikonto … für neue Investoren . Wenn Sie beispielsweise ein Mini-Forex-Konto bei $ 100 eröffnen, müssen Sie nur Trades mit einem Handelsvolumen von 0,01 Lots eröffnen und vergessen Sie nicht, einen angemessenen Hebel einzusetzen.

Mehr sehen:

Wenn Sie viele Positionen gleichzeitig handeln können und Ihre Gelder deutlich besser sein können, haben Sie die Wahl zwischen Kontotypen wie Standard oder Professional, die von Forex-Brokern angeboten werden. Derzeit gibt es viele Forex-Broker, die Finanzdienstleistungen wie Devisenhandel, Goldhandel oder Aktienhandel anbieten, daher muss die Wahl einer seriösen Börse ebenfalls sorgfältig abgewogen werden. .

Kasse:  Beziehung zwischen Elliott- und Fibonacci-Wellen im Handel

Achten Sie beim Trading auf den eingezahlten Betrag

Beim Devisenhandel bestimmt Ihre Margineinlage die Größe Ihres Handels. Zum Beispiel, wenn Sie ein Mikrokonto mit einer ersten Einzahlung von 50$ eröffnen und mit einem Mindestvolumen von 0,01 Lots handeln. Wenn die Größe 100.000 Basiswährung beträgt, dann dauert 0,01 Lot 1000 Basiswährung, auch wenn Sie Ihre Hebelwirkung von 1:1000 verwenden, benötigen Sie 1 $ als Einlagen für den Handel, einfach richtig.

Siehe auch: Was ist Forex Leverage? Nutzen Sie verwandte Informationen

Devisenhandelsfonds

Angenommen, Sie möchten das Währungspaar EUR/USD für den Handel auswählen und eine Order mit einem Volumen von 0,01 Lot eingeben, Ihr Mikrokonto hat 50$, Ihre Einzahlung dauert etwa 1$, dann können Sie handeln, indem Sie 49 weitere Order wie diese übersetzen ein Volumen von 0,01 Lot, jetzt hat Ihr Konto den Betrag der Handelsmarge enthalten. Haben Sie also den Betrag der Erhöhung oder Verringerung geschätzt? Für jeden Pip, um den sich der Preis des EUR/USD-Paares bewegt, haben Sie die Möglichkeit, Ihren $ 0,1 zu erhöhen oder zu verringern. Das heißt, wenn es in die gleiche Richtung wie Ihre Vorhersage geht, gewinnen Sie für jeden Pip 0,11 TP3T, andernfalls verlieren Sie 0,11 TP3T, wenn es in die entgegengesetzte Richtung Ihrer Vorhersage geht.

Siehe auch: Finden Sie heraus, was Forex Pip ist? Anweisungen zum Lesen von Pips in Forex

Neues gemeinsames Margin-Level für Händler

Einen Überblick über das Handelsvolumen können Sie dem Margin-Level für neue Anleger entnehmen.

Wenn Sie ein Konto eröffnen und 50$ einzahlen

Wenn Sie ein Risiko von 101 TP2T für einen Handel akzeptieren, entspricht dies einem Wert von 51 TP3T für einen Handel. Dann wählen Sie ein Währungspaar und geben eine Order von 0,01 Lot ein, dann können Sie den Verlust jeweils mit 50 Pips stoppen. Diese Anzahl von Pips ist im Handel sicher. Und so können Sie noch 10 Mal handeln, um kein Geld mehr auf Ihrem Konto zu haben, wenn Sie in 10 Trades in einer Serie verlieren.

Kasse:  Regeln für erfolgreiches Investieren

Wenn Sie ein Konto eröffnen und 200$ einzahlen.

Falls Sie einen Betrag von 200$ einzahlen und Ihre Risikotoleranz immer noch 10% beträgt, entspricht dieser Betrag 20$ für einen Trade, wählen Sie weiterhin das Währungspaar, der Trade beträgt 0,1 Lot, also in diesem Fall jeder Pip Ihren Gewinn / Verlust erhalten wird, ist 1$.

Mit einem besseren Volumen haben Sie die Chance, schneller Geld zu verdienen, wenn der Preis in die richtige Richtung geht und Sie 10 Pips vorhersagen, können Sie 10$ gewinnen, mit einem Risiko von 20$ haben Sie Punkte. Der Stop-Loss beträgt 20 Schlüssel.

Wenn Sie Ihr Risiko jedoch auf bis zu 20% pro Trade erhöhen, beträgt Ihr Stop-Loss bei Eingabe von 0,1 Lot 40 Pips, ein viel breiterer Stop-Loss. Und Sie erwarten einen Gewinn in Höhe des 3-fachen des Stop-Loss, Sie haben die Chance, $ 120 zu erhalten.

Siehe auch: Was ist Stop Loss? Der effektivste Leitfaden zur Platzierung von Stop-Loss-Orders

Damit Sie ein Konto eröffnen und 1000$ einzahlen können

In diesem Fall eröffnen Sie ein Konto und zahlen $ 1000 ein, die Anzahl der Handelsaufträge, die Sie eröffnen können, ist besser.

Das Risiko, das Sie tolerieren können, beträgt beispielsweise 10% bei einem Trade, 0,1 Lotvolumen und 1:1000 Leverage. Jetzt beträgt Ihr Risikoniveau also 100 Pips, was dem Risiko entspricht, dass Sie $ 100 verlieren. Diese Gewinnchance könnte sich jedoch um mehr als $ 100 erhöhen, wenn Sie eine Rendite erwarten, die das 3-fache des Risikos beträgt, dann haben Sie eine Chance zu machen ein Gewinn von $ 300.

Nachschussaufforderung

Bitte beachten Sie: Sie sollten auf Ihr Margin-Guthaben achten, um Margin Calls zu vermeiden und Ihre Order automatisch zu kürzen, wenn die Margin fehlt. Denn wenn Margin anruft, bedeutet dies, dass Ihr Konto nicht über genügend Guthaben verfügt. zwingen Sie die Börse, einen Teil Ihrer Order zu kürzen, um das Gleichgewicht zu halten, oder Sie müssen mehr Geld einzahlen, um die Marge aufrechtzuerhalten.

Mehr sehen: Der Artikel vergleicht Forex und Aktien, wo man investieren sollte

Fazit

Um Forex zu handeln, ist es einfach, ein Konto zu eröffnen und sich daran zu gewöhnen, oder mit nur einem kleinen Geldbetrag sind Sie der großen Familie der Handelsunternehmen beigetreten. Zu diesem Zeitpunkt können Sie kaufen und verkaufen, Neuigkeiten zu Exchange Forex Signals-Kursen aktualisieren usw. Wir erinnern Sie jedoch noch einmal daran, dass Sie sich mit genügend Wissen ausstatten, Freunde oder Nachrichtenseiten konsultieren sollten. Um hohe Gewinne zu erzielen, vermeiden Sie es, viel Geld zu investieren, falsche Bestellungen aufzugeben und den Verlust von Vermögenswerten auf dem Konto zu verursachen. Gleichzeitig sollten Sie keine weiteren Artikel überspringen, um zu erfahren, was das Risiko-Ertrags-Verhältnis ist, wie man das einfache Verhältnis in Forex berechnet. Folgen Sie uns also bitte.

Schau jetzt: Was ist der Risiko-Ertrags-Index? So berechnen Sie einfache Gebühren in Forex