3D-Druckergeschäft: beste Ideen

Die moderne Technik schreitet blitzschnell voran. Eine der beliebtesten und nützlichsten Technologien der letzten Jahre ist der 3D-Druck geworden. Das Verfahren selbst beinhaltet das schichtweise Bedrucken verschiedener Materialien, hauptsächlich Kunststoff.

Neben Schmuckstücken wird seit einigen Jahren auch so gedruckt: Organe, mechanische Teile und sogar Esswaren. Wenn Sie Ihre Vorstellungskraft aktivieren und spezielle Programme beherrschen, können Sie ganz einfach etwas Einzigartiges schaffen. Wenn Sie den 3D-Druck verstanden haben, können Sie problemlos ein Unternehmen eröffnen oder es in einem bestehenden implementieren. In diesem Artikel gehen wir ausführlich auf das Thema 3D-Druck ein und stellen reale Geschäftsideen mit 3D-Druck vor.

Was ist 3D-Druck?

Es gibt verschiedene Arten des 3D-Drucks, die unterschiedliche Technologien verwenden:

    • Extrusion… Verwendet Fused Deposition Modeling oder Robokasting-Technologie. Beim Drucken können Sie in beiden Fällen unterschiedliche Materialien und Farben verwenden. Im ersten Fall erstarrt das Material beim Abkühlen einfach. Im zweiten Fall nimmt das Material sofort Form an.
    • Lichthärtung… Diese Technologie funktioniert in der Laserstereolithografie (SLA, SLA-DLP, SLA-LCD). Leider ist in allen Fällen weder ein Drucken mit mehreren Materialien gleichzeitig noch ein Farbdruck möglich. Tatsächlich wird ein UV-Laser mit verschiedenen DLP- und LCD-Technologien verwendet.
    • Bilden einer Schicht auf einer ebenen Pulverschicht… Bei diesem Typ kommen verschiedene Drucktechnologien zum Einsatz: Elektronenstrahlschmelzen, selektives Lasersintern, direktes Lasersintern und selektives thermisches Sintern. Auch hier ist das Drucken mit mehreren Materialien gleichzeitig und das Drucken in Farbe nicht möglich. Grundsätzlich wird das Schmelzen von Metallpulver unter Einwirkung eines Lasers verwendet.
  • Drahtvorschub… Dieser Typ verwendet die Elektronenstrahl-Produktionstechnologie von Freiformprodukten. Hier ist es möglich mit mehreren Materialien gleichzeitig zu drucken, auch Farbdruck ist möglich. Die Technologie verwendet elektronische Strahlung, um das Drahtmaterial zu erhitzen und es dann zu formen.
  • Laminierung… Herstellung von Gegenständen durch Laminieren. Farbdruck ist möglich. Tatsächlich werden alle Teile auf der Grundlage einer großen Anzahl von Arbeitsmaterialschichten erstellt, wonach das Teil selbst lasergeschnitten wird.
Kasse:  Die detaillierteste Anleitung zur Verwendung von PancakeSwap 2022-Bodenbelägen

Geschäftsideen im 3D-Drucker

Die 3D-Drucktechnologie ist vielseitig einsetzbar. Es gibt viele Ideen, auf dieser Basis ein Unternehmen zu gründen. Hier ist eine Liste der interessantesten und profitabelsten Ideen:

Lesen Sie auch: Über 100 Geschäftsideen für Frauen mit minimalen Investitionen im Jahr 2021

  • Herstellung einzigartiger Produkte.
  • Prototyping für die industrielle Produktion.
  • Herstellung von Schokoladenprodukten.
  • Erstellen von 3D-Kopien von Menschen.
  • Drucken von 3D-Kopien von Museumsexponaten.
  • Drucken zu Hause.
  • Erstellung von Architekturmodellen.
  • Herstellung von Alignern für Zahnkliniken.
  • Herstellung von Formen für Kekse / Lebkuchen.
  • Einweihung des Zentrums für Additive Technologien (CAT).
  • Herstellung von Kleidungsstücken.
  • Fertigung von Prothesen auf Bestellung.
  • Erstellung von 3D-Karten.
  • Einweihung einer 3D-Druckschule.
  • Produktion von 3D-Werbeprodukten.
  • Schmuckherstellung.

Die vielversprechendsten Geschäftsideen

Von all den oben genannten Ideen können auch einige der vielversprechendsten und profitabelsten unterschieden werden. Natürlich werden sich Investitionen, wie bei jedem Unternehmen, nicht sofort amortisieren, aber mit der richtigen Werbung für Ihr Unternehmen können buchstäblich ein paar Großaufträge (oder sogar ein Vertrag) alle Kosten wieder hereinholen.

3D-Druck von Zahnersatz

Leider ist das Leben unberechenbar. Du weißt nie, was mit deiner Gesundheit passiert. Viele Menschen hatten Unfälle oder Katastrophen und verloren Gliedmaßen. Prothesen retten diese Menschen im Alltag. Leider sind Zahnprothesen (und noch mehr gute) für viele sehr teuer.

3D-Druckergeschäft: die besten Ideen

Hier kann ein 3D-Drucker äußerst nützlich sein. Er kann schnell Zahnersatz aus Kunststoff, Polymeren und anderen Materialien herstellen und das zu einem für die meisten erschwinglichen Preis. Kaufen Sie einfach einen hochwertigen Drucker und finden Sie Experten für die Erstellung von Prothesen und deren 3D-Visualisierung.

Kasse:  Wie findet man die Gewinnschwelle eines Unternehmens? Berechnungsformeln

Druckereien auf einem 3D-Drucker

Ein Haus zu bauen ist ein sehr mühsamer Prozess. Außerdem erfordert es viel Geld und Zeitressourcen. Leider haben die meisten Menschen diesen Luxus nicht. Solche Leute gibt es viele und die Option, ein Haus auf einem 3D-Drucker zu bauen, könnte für sie interessant sein. In Russland gibt es bereits mehrere große Unternehmen, die Häuser mit 3D-Druckern herstellen.

Es gibt eigentlich zwei Möglichkeiten, ein Haus mit einem 3D-Drucker zu bauen:

  • Wanddruck und anschließende Montage.
  • Alle Hausstempel sind vorhanden.

3D-Druckergeschäft: die besten Ideen

Der Preisunterschied ist nicht groß. Unter anderem ist diese Variante des Hausbaus deutlich schneller als die klassische. Beispielsweise kann eine gewöhnliche Schachtel mit einem manipulatorbasierten Drucker in nur 24 Stunden zusammengestellt werden.

Siehe auch: Wie erstelle ich einen Lebenslauf richtig? Nachtrag

Herstellung von Alignern für Zahnkliniken

Eine große Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt nutzt die Dienste von Zahnärzten und die meisten von ihnen verwenden spezielle Geräte, die Aligner genannt werden. Die Herstellung solcher Geräte ist recht mühselig und zeitintensiv, mit einem 3D-Drucker können sie jedoch in kürzester Zeit für jeden persönlich hergestellt werden. Der Preis dieser Aligner ist recht hoch und bei Anschaffung eines geeigneten 3D-Druckers amortisieren sich die Kosten in 5-7 Bestellungen.

3D-Druckergeschäft: die besten Ideen

Einweihung der 3D-Druckschule

Die Richtung des 3D-Drucks ist recht umfangreich. Viele Menschen denken zunehmend darüber nach, auf dieser Grundlage ein eigenes Unternehmen zu gründen. Leider gibt es nur sehr wenige wirklich erschwingliche, qualitativ hochwertige 3D-Druck-Kurse mit der nötigen Ausrüstung und einem gut ausgebauten Programm. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen 3D-Drucker zu kaufen und das Programm zu beherrschen, das notwendig ist, um alles zu simulieren, was Ihr Herz begehrt. Das einzige, was noch zu tun bleibt, ist, dies den Schülern beizubringen.

Kasse:  Wie kann man mit Forex Geld verdienen? Schritt für Schritt Anleitung

3D-Druckergeschäft: die besten Ideen

abschließende Gedanken

Wie Sie sehen können, gibt es eine Vielzahl von Ideen für die Gründung eines Unternehmens auf der Grundlage des 3D-Drucks, und es könnten noch mehr sein. Das Thema ist so umfangreich, dass Sie viele Variationen verschiedener Produkte erstellen können, dass Sie endlos argumentieren und sich etwas Neues einfallen lassen können.

Das Hauptproblem für ein 3D-Druckergeschäft besteht darin, Kunden zu finden. Nicht alles ist in unserem Das Land ist so fortschrittlich im Einsatz dieser Technologie. Doch mit der richtigen Präsentation der Idee und einer eloquenten Darstellung mit echten Zahlen werden selbst die größten Skeptiker es nicht ertragen können und zustimmen, dass Technologie die Zukunft ist und bereit sein wird, ihr Geld zu investieren.

Wie in jedem Geschäft ist das Wichtigste, zu lernen. Es lohnt sich, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen, sich mit der ganzen Vielfalt an Druckern sowie 3D-Modellierungsprogrammen auseinanderzusetzen.

Anzahl der Aufrufe: 2 727