Wie man gute Gewohnheiten schafft: Tipps und Techniken?

Gute Gewohnheiten sind wichtig. Sie sind nicht nur für die persönliche Entwicklung wichtig, sondern auch für die Entwicklung Ihres Unternehmens, Ihres Unternehmens. Es gibt unendlich viele Methoden, die für einige funktionieren und für andere nicht funktionieren.

Wovon hängt es ab? Viel hängt von Willenskraft, Selbstvertrauen und moralischen Werten ab. Der einzige Weg, um eine gesunde Gewohnheit zu schaffen. Dieser Artikel behandelt einige der Techniken und Tipps zum Erstellen und Entwickeln guter Gewohnheiten.

Macht liebt

Viele Leute argumentieren, dass es sehr schwierig oder sogar unmöglich ist, ohne Willenskraft eine neue Gewohnheit zu beginnen oder eine alte aufzugeben. Das Problem bei dieser Aussage ist, dass Willenskraft kein Talent ist, sondern ein psychologisches Konzept und im Wesentlichen einem Muskel ähnelt.

Einige werden mit einem guten Willenskraftpotential geboren, andere nicht. Aber wie jeder Muskel im Körper kann auch die Willenskraft gesteigert werden. Wie macht man das?

Viele Menschen empfehlen, sich in ungünstige physische oder psychische Bedingungen zu begeben. Und diese Methode ist für jemanden geeignet, aber für die meisten Menschen ist sie es nicht. Konsistenz und Belohnungen sind gute Optionen. Dies bedeutet, dass Sie mit jedem neuen Tag die Belastung ein wenig erhöhen und sich nach einer nützlichen Aktion mit etwas belohnen müssen, das der geleisteten Arbeit nicht widerspricht.

Lesen Sie auch: 10 Motivationstipps von Millionärsunternehmern

Methoden, um gute Gewohnheiten zu entwickeln

Es gibt viele verschiedene Methoden, Gewohnheiten zu entwickeln, von denen sich viele widersprechen. Dieser Artikel stellt die beliebtesten und nützlichsten vor. Es ist Ihre Wahl.

Kasse:  Geschäftstrends: Wie kann man mit Sport Geld verdienen?

m100% M

Diese Methode ist eher eine Formel. Es besteht aus drei recht einfachen und gleichzeitig komplexen Schritten:

  • Erstellen eines Entwicklungsplans
  • Bedingungslose Einhaltung des Plans für 30 Tage
  • Überwachung der Umsetzung geplanter Maßnahmen

Betrachten wir ein Beispiel. Herausforderung: Beginnen Sie morgens mit dem Laufen. Außerdem müssen Sie sich für das Ziel entscheiden. Nehmen wir an, es ist ein 5 km Morgenlauf

Beginnen wir mit dem ersten Punkt. Die Hauptaufgabe besteht laut Formel darin, einen Trainingsplan zu erstellen, der 30 Tage lang durchgeführt wird, beginnend mit einem Minimum an Schwierigkeiten. Sie müssen 10% aus dem Gesamtziel berechnen und die Belastung jeden Tag erhöhen. Berechnen Sie beispielsweise bei einem Lauf 10% vom Ziel, in diesem Fall sind es 500 Meter. Fangen Sie klein an. Hauptsache Konsistenz.

zweiter Punkt bedeutet Konsistenz. So schwer es auch ist, morgens aufzustehen und irgendwohin zu rennen, es ist notwendig. Nach dieser Ideologie sollte das Überspringen des Trainings strafbar sein.

dafür geschaffen dritter Punkt… Unterstützung von geliebten Menschen zu bekommen, ist eine gute Option. Sie sollten zu nichts gezwungen werden. Ihre Aufgabe ist eine andere Form der Kontrolle. Stellen Sie eine Bedingung ein, zum Beispiel, wenn Sie ein Training verpassen, müssen Sie einem Ihrer Verwandten, Freunde oder Freunde eine Geldstrafe in einer solchen Höhe zahlen, dass kein Wunsch besteht, ein Training zu verpassen. Es ist also ziemlich schwierig, im Laufe von 30 Tagen eine Gewohnheit zu entwickeln, die Sie sicherlich nicht brechen möchten.

5-Schritte-Strategie

Diese Methode ist wesentlich schonender als die vorherige, aber statistisch nicht weniger effektiv. Wie der Name schon sagt, besteht es aus fünf Punkten:

  • eine kleine Gewohnheit machen
  • Langsam steigende Übungsfrequenz
  • Arbeitsumfang teilen
  • Keine Zweitageskarte
  • Geduld, angenehmes Tempo

Lesen Sie auch: Nützliche Gewohnheiten von Millionären: TOP 10

Wie Sie sehen können, weisen diese und die vorherige Methode grundlegende Unterschiede auf. Alles beginnt fast gleich. Du musst aus etwas Kleinem eine Gewohnheit machen. Wenn du das Ziel hast, 100 Liegestütze am Tag zu machen, solltest du nicht alles 100 Mal gleichzeitig machen und dich selbst dominieren. Sie können bei 10 beginnen und dann gemäß dem zweiten Punkt langsam aber sicher die Frequenz erhöhen.

Kasse:  Dass die XTB-Börse Nutzer betrügt, ist umstritten

Gemäß dem dritten Punkt müssen Sie nicht 40 Liegestütze in einem Satz machen. Besser 2 mal 20 oder 4 mal 10. Die Quantität bleibt gleich, aber die Qualität steigt.

Was bedeutet ein zweitägiges Passverbot? Das heißt, wenn ein Training verpasst wird, sollten Sie sich nicht selbst beschimpfen und das Training ganz beenden. Sie müssen so schnell wie möglich zu ihnen zurückkehren und sich nicht zu viele Sorgen machen. Und mit der Zeit wird das Überspringen von Workouts nichts nützen.

Diese Methode basiert auf Geduld. Es kann einen Monat dauern, bis die Gewohnheit erscheint, wie in der vorherigen Version. Es kann länger dauern, aber Geduld und Beständigkeit werden nicht verschwinden.

Wie man gute Gewohnheiten entwickelt

21 magische Tage

Wie Sie vielleicht zunächst denken, hält diese Methode 21 Tage, ist es aber leider oder zum Glück nicht. Diese Methode besteht aus 6 Punkten, von denen jeder nur eine Markierung im Aktionskalender ist:

  1. Entscheidung fällen. Der Punkt ist, dass Sie sich ein klares Ziel setzen müssen.
  2. 1 Tag. Irgendwo muss man anfangen, also vom ersten Tag an. Sie müssen mindestens einmal etwas unternehmen.
  3. 2 Tage. Tatsächlich müssen Sie die gleichen Aktionen ausführen, jedoch innerhalb von zwei Tagen.
  4. 1 Sonntag. Der nächste Schritt ist eine Woche, Sie müssen dasselbe für eine ganze Woche tun.
  5. 21 Tage. Der vorletzte Schritt besteht darin, 21 Tage in Anspruch zu nehmen, um die Aktion abzuschließen, um die Gewohnheit zu verstärken.
  6. 40 Tage. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass eine Gewohnheit 100% in 40 Tagen gebildet wird.

Die Hauptaufgabe wird jedoch darin bestehen, zum fünften Punkt zu gelangen.

Ergebnisse

Zusammenfassend können wir sagen, dass es mehrere Methoden, unterschiedliche Techniken gibt. Alle diese Techniken funktionieren, aber denken Sie daran, dass sie nicht für jeden geeignet sind. Es ist notwendig, die richtige Technik zu finden, die ideal (oder fast) speziell für Sie geeignet ist. Das Wichtigste ist, niemals aufzugeben. Die in diesem Artikel vorgestellten Techniken können nicht nur im Privatleben, sondern auch im Geschäftsleben helfen.

Kasse:  CPU Mining: Was schürfen und wie profitabel ist es?

Anzahl der Aufrufe: 4 829